Alpentouren in Grindelwald (Berner Oberland)

Datum/Zeit
20.08.2010 - 22.08.2010
0:00 - 23:59

Kategorien


Wie bereits im vergangenen Jahr wollen wir auch 2010 nicht auf ein Wochenende in Grindelwald verzichten! Anreise ist bereits Freitag am Spätnachmittag oder Abend, damit wir dann am anderen Morgen sehr früh los können.

 

Wir fahren mit dem Zug nach Wilderswil und von dort mit einer historischen Zahnradbahn auf die Schynige Platte (1967m), die für ihren Alpengarten berühmt ist, den wir dann auch besichtigen. Weiter geht es dann nach anfänglich spektakulären Blicken auf den Brienzer See durch eine felsige Berglandschaft auf’s Faulhorn (2680m). Von dort dann der Abstieg über den Bachalpsee zur Seilbahnstation First (2166m) mit fantastischen Blicken Richtung Eiger. Von hier können wir dann nach Grindelwald hinunter laufen oder – wer möchte – auch mit der Gondel runter fahren.

 

Länge: ca. 21km (mit Seilbahn First – Grindelwald 15km)

Gesamtsteigung: 750m (550m bzw. 1700m (ohne Seilbahn) Gefälle)

Schwierigkeitsgrad: 4

 

Am Sonntag lässt sich noch eine weitere Tour organisieren oder auch ein Klettersteig mit einbauen. Der Schwierigkeitsgrad wird hier ähnlich liegen. Das wird aber erst kurzfristig je nach Wetter vor Ort entschieden.

 

Es gelten die Bedingungen und Hinweise unter OGays Alpin! Unbedingt lesen! Selbstverständlich kann es wetterbedingte Änderungen geben (Unter Umständen findet deswegen die größere Tour auch erst am Sonntag statt!)!

 

Wenn Du möchtest, dann lässt Du Dich in unseren E-Mail-Verteiler aufnehmen. Du erhältst dann unverbindlich die detaillierten Einladungen zu ALLEN unseren Veranstaltungen mit genauen Zeiten usw. per E-Mail zugeschickt.

 

UND SO WARS:

8 Wanderer hatten sich auf den Weg gemacht und wurden durch allerbestes Wetter mit strahlend blauem Himmel belohnt. Zwei Tage bestes Alpenpanorama von Blümlisalp über Breithorn, Jungfrau, Mönch, Eiger, Finsteraarhorn, Fieschenhörner, Schreckhorn, Lauteraarhorn, Wetterhorn bis zum Titlis! Am ersten Tag machten wir wie ausgeschrieben die Tour von der Schynige Platte zum First und am zweiten Tag gings aufs fast 3000m hohe Schwarzhorn, wobei drei von uns den Klettersteig nahmen. Nicht nur die schönen Touren sondern auch das extrem gute Essen verschafften uns ein unvergessliches Wochenende. Schaut Euch doch selbst die Bilder an!

 

WEB002Grindelwald_Schynige_Platte_-_FirstWEB005Grindelwald_Schynige_Platte_-_First_Eiger_Mnch_JungfrauWEB016Grindelwald_Schynige_Platte_-_FirstWEB017Grindelwald_Schynige_Platte_-_FirstWEB045Grindelwald_Schynige_Platte_-_FirstWEB020Grindelwald_Schynige_Platte_-_FirstWEB023Grindelwald_Schynige_Platte_-_FirstWEB027Grindelwald_Schynige_Platte_-_FirstWEB037Grindelwald_Schynige_Platte_-_First_WetterhornWEB039Grindelwald_Schynige_Platte_-_First_SchwarzhornWEB052_Grindelwald_Schynige_platte_-_First_Bachsee_Schreckhorn_FinsteraarhornWEB057Grindelwald_Gletscherschlucht1�66Grindelwald_SchwarzhornWEB069Grindelwald_SchwarzhornWEB073Grindelwald_Klettersteig_SchwarzhornWEB075Grindelwald_SchwarzhornWEB084Grindelwald_SchwarzhornWEB080Grindelwald_Klettersteig_SchwarzhornWEB085Grindelwald_SchwarzhornWEB091Grindelwald_Schwarzhorn_Wetterhorn_Lauteraarhorn_Schreckhorn_FinsteraarhornWEB092Grindelwald_Schwarzhorn_Eiger_Jungfrau_Breithorn_BlmlisalpWEB095Grindelwald_SchwarzhornWEB098Grindelwald_Klettersteig_SchwarzhornWEB101Grindelwald_Schwarzhorn