Langschläfertour rund um Schweighausen

Datum/Zeit
27.03.2022
0:00

Kategorien


Start und Endpunkt ist die Ortsmitte von Schweighausen (420m). Von hier aus geht es stetig bergauf
durch Wald und Wiesen bis zur Kniesteinkapelle, einem kleinen und örtlichen Wallfahrtsort. Weiter
bergauf erreichen wir das Pflingsteck, die ersten 100 Höhenmeter sind geschafft. Nach einer kleinen
Rast erklimmen wir den Hausberg der Gemeinde Freiamt, den Hünersedel (742m) und können
hoffentlich mit gutem Wetter eine tolle Aussicht vom Turm genießen.

Weiter geht es fast eben über den Kandelhöhenweg zur Schutterquelle an der wir uns mit einem
guten Tropfen Wasser erfrischen können. Jetzt sind wir fast am Ziel, am Schwabenkreuz biegen wir
ab und wandern zurück nach Schweighausen.
Der Abschluss der Tour findet in einem Gasthaus im Schuttertal statt.

Ortsmitte Schweighausen – Kniesteinkapelle – Pflingsteck –
Hünersedel – Schutterquelle – Schwabenkreuz – Schweighausen

Länge: 12km

Gesamtsteigung: 400m

Schwierigkeitsgrad: 2

Bitte die Infos unter Wandern beachten!

Wenn Du möchtest, dann lässt Du Dich in unseren E-Mail-Verteiler aufnehmen. Du erhältst dann unverbindlich die detaillierten Einladungen zu ALLEN unseren Veranstaltungen mit genauen Zeiten usw. per E-Mail zugeschickt.

UND SO WAR’S: