Langschläfertour zwischen Diersburg & Geroldseck

Datum/Zeit
05.06.2017
0:00

Kategorien


Täler und Berge hinter Diersburg bieten sich für eine schöne Rundwanderung an. Von diversen Aussichtspunkten auf den Höhen bieten sich immer wieder fantastische Blicke, zum Beispiel zur Ruine der Geroldseck oder ins Kinzigtal und zum Brandenkopf. Bei den Aussichtsmöglichkeiten gibt es ausreichend Sitzplätze zum verweilen und an einer Stelle können wir dank Bewirtung eine gesellige Trinkpause einlegen. Im Anschluss ist eine Einkehr geplant. Unser Wanderführer verrät uns erst am Wandertag, ob wir in das Gasthaus Linde oder zur Riedmühle gehen.

 

 

 

Waldparkplatz 100m hinter dem historischen „Schuckenhof 1746“ in Diersburg-Hintertal (272m) – Pflanzschule (365m) – Pionierstein (495m) – Julius-Kaufmann-Hütte (500m) – Pionierstein (495m) – Rebmesserstein (506m) – Holdereck (475m) – Richtung Bemersbacher-Bildstöckle (499m) – Pflanzschule – Schuckenhof Wald-Parkplatz

 

 

 

Länge: 12km

Gesamtsteigung: 450m

Schwierigkeitsgrad: 2

Bitte die Infos unter Wandern beachten!

 

 

 

Wenn Du möchtest, dann lässt Du Dich in unseren E-Mail-Verteiler aufnehmen. Du erhältst dann unverbindlich die detaillierten Einladungen zu ALLEN unseren Veranstaltungen mit genauen Zeiten usw. per E-Mail zugeschickt.

 

UND SO WAR’S: