Regenbogenkino LATTER DAYS

Datum/Zeit
25.09.2009
22:00

Kategorien


KinoLatterDaysKLEINDas Regenbogenkino von Forum & OGays e.V. zeigt heute:

 

LATTER DAYS (USA 2003; Drama; dt. Synchronfassung auf Kino-DVD; Regie C. Jay Cox; FSK ab 12; ca. 104 Min.)

 

Ort: Forumkino, Hauptstr. 111, 77652 Offenburg

Karten sind ca. 2 Wochen vorher reservierbar unter www.forumoffenburg.de

Eintritt: €6,- (bei Vorlage der Eintrittskarte gibt’s im Tabu alle Getränke an einem Abend um €1,- günstiger!)

Startzeit: 22.00

Ab ca. 18.30 Infostand von OGays & Tabu im Kinofoyer! Schau doch mal vorbei!

Inhalt:

Christian ist sexy und cool, schwingt wie Tarzan von Bett zu Bett der hübschesten Männer von Los Angeles. Seine Kollegen in Lilas Restaurant erwarten sehnsüchtig jeden Morgen die Geschichten seiner letzten Nacht.

Eines Tages ziehen nur ein Haus weiter vier junge, reine und unschuldige Mormonenpriester ein, bekanntermaßen nicht die größten Fans der schwulen Gemeinschaft. Eine neue Herausforderung für Christian, findet seine Mitbewohnerin Julie und schlägt eine Wette vor. Kann er einen von ihnen bekehren, zumindest für eine Nacht? Keine leichte Aufgabe, zumal er mit dem schüchternen Aaron nicht nur diese Wette gewinnen will. Die letzten Tage der Unschuld scheinen gezählt. Doch bald nehmen die Ereignisse eine dramatische Wendung…..

Regisseur C. Jay Cox schafft es, aus einer anfänglich eher platten Komödie ein spannendes und zu Herzen gehendes Drama zu machen, in dessen Verlauf aber auch weder der Humor zu kurz kommt noch die Kritik an (nicht nur) in den USA lebenden religiös verblendeten oder ganz einfach gewissenlosen Eltern, die ihre schwulen Söhne ablehnen.

Der Tagesspiegel: „Der Film ist richtig wahnsinnig. Ein schwuler Liebesfilm voller Überraschungen.“

Siegessäule: „…..Latter Days geizt weder mit Herzschmerz noch mit Körperansichten seiner hübschen Helden. Die Mischung funktioniert.“

Wenn Du möchtest, dann lässt Du Dich in unseren E-Mail-Verteiler aufnehmen. Du erhältst dann unverbindlich die detaillierten Einladungen zu ALLEN unseren Veranstaltungen mit genauen Zeiten usw. per E-Mail zugeschickt.

UND SO WAR ES:

 

55 Zuschauer, Notendurchschnitt 1,82

Vielen Dank an alle, die im Vorfeld mitgeholfen haben, die an die Sache geglaubt haben und die dann auch soooo zahlreich gekommen sind, dass wir sogar ein größeres Kino nehmen mussten! Auch unser Infostand war ein großer Erfolg, konnten wir doch während des Ansturms aufs Kino so zwischen 19.15 und 20.45 viele interessante Gespräche führen und auch neue Leute für unser Regenbogenkino interessieren. Kondome und Gummibärchen waren natürlich Selbstläufer! So von 21.00-22.00 war es dann etwas ruhiger im Foyer, genug Zeit, um den so nach und nach eintreffenden Schwulen unseren Verein näher zu bringen und sich nett zu unterhalten! Hinterher gingen dann noch ganz viele ins Tabu zum Quatschen und Feiern.

Das Bild zeigt uns am Infostand zusammen mit dem Kinobetreiber, Herrn Maier (links), dem wir unendlich dankbar sind für das Vertrauen, welches er in uns gesetzt hat.OGaysInfostand25.9.09.KLEINjpg