Regenbogenkino YOSSI & JAGGER

Datum/Zeit
29.01.2010
22:00

Kategorien


KinoYossiJaggerKLEINDas Regenbogenkino von Forum & OGays e.V. zeigt heute:

 

YOSSI & JAGGER (Israel 2002; Drama; dt. Synchronfassung auf Kino-DVD; Regie Eytan Fox; FSK ab 12; ca. 65 Min.)

 

Ort: Forumkino, Hauptstr. 111, 77652 Offenburg

Karten sind ca. 2 Wochen vorher reservierbar unter www.forumoffenburg.de

Eintritt: €6,- (bei Vorlage der Eintrittskarte gibt’s im Tabu alle Getränke an einem Abend außer samstags um €1,- günstiger!)

Startzeit voraussichtlich 22.00 (wird ca. 2 Wochen vorher festgelegt)

Ab ca. 19.00 Infostand von OGays & Tabu im Kinofoyer! Schau doch mal vorbei!

Inhalt:

YOSSI & JAGGER basiert auf einer wahren Geschichte und erzählt vom Überleben junger Leute in einer unmöglichen Welt.

Israel, ein Land im permanenten Kriegszustand. In einem Außenposten der israelischen Armee nahe der Grenze zum Libanon versucht die hier stationierte Einheit aus Männern und Frauen, der ständig lauernden Kriegsgefahr auf ihre ganz eigene Art und Weise zu begegnen. Jeder sieht sich hier als Überlebenskünstler in einer scheinbar todbringenden Umgebung. Im Mittelpunkt steht die Liebesgeschichte zwischen dem Kommandanten Yossi und seinem Korporal Jagger. Die beiden könnten kaum gegensätzlicher sein. Yossi, ein wortkarger Grübler mit Grundsätzen, ist mit Leib und Seele Soldat. Jagger ist unbeschwert und leichtsinnig und steht auf die Sängerin Rita. Ausgelassen tollt er mit seinem Freund im Schnee, unter der Uniform trägt er bloße Haut…..

Zu ihrer Kompanie gehören eigenwillige Typen. Küchenchef Yaniv zaubert die besten Sushi. Die unbekümmerte Goldie ist ihrem Colonel mehr als nur militärisch zu Diensten, und ihre Freundin Yaeli hat sich ausgerechnet in den schwulen Jagger verliebt. Bald wird Jaggers Dienstzeit enden. Er ist davon überzeugt, dass auch Yossi den Dienst quittieren sollte. Die lautlose Kriegsgefahr aber ist allgegenwärtig und ein gefährlicher Nachteinsatz wird das Leben für beide entscheidend verändern.

Regisseur Eytan Fox („Walk on Water“) setzt in seinem israelischen Überraschungserfolg YOSSI & JAGGER ganz auf die natürliche und unbeschwerte Schauspielkunst seiner beiden Hauptdarsteller und erzählt auf einfühlsame und zugleich unterhaltsame Art vom Zusammentreffen zweier Liebenden in der trügerischen Stille einer permanenten Kriegsbedrohung. Die wahre Geschichte einer Liebe zwischen Grenzen und Gegensätzen. In Israel war dieser provokative Film ein Überraschungshit. Soldaten und Schulklassen stürmten die Kinos, um diesen neuen Wind in der israelischen Gesellschaft zu spüren.

„Sie werden sich in die beiden verlieben!“ – Ma’Ariv

„Einer der besten israelischen Filme seit Jahrzehnten!“ – Jerusalem Post

Publikumspreis – Internationales Filmfestival Turin

Berlinale – Internationales Panorama 2003

Wenn Du möchtest, dann lässt Du Dich in unseren E-Mail-Verteiler aufnehmen. Du erhältst dann unverbindlich die detaillierten Einladungen zu ALLEN unseren Veranstaltungen mit genauen Zeiten usw. per E-Mail zugeschickt.

UND SO WAR ES:

40 Zuschauer, Notendurchschnitt 2,59