Wanderung auf den Brandenkopf

Datum/Zeit
03.11.2013
0:00

Kategorien


Diese Wanderung machen wir zusammen mit unseren Wanderfreunden aus Mulhouse von „Randos des Trois Frontières“.

 

Das Harmersbachtal ist eines der schönsten und lieblichsten Täler der Ortenau. Umgeben von relativ hohen Bergen lässt es sich hier zu jeder Jahreszeit vortrefflich wandern.

 

Von Oberharmersbach (300m) steigen wir zunächst über Wiesen, dann durch Wald steil hinauf bis zum Kreuzsattel. Zwischendurch haben wir immer wieder schöne Ausblicke übers Harmersbachtal und seine Berge. Über die Bettelfrau gelangen wir dann zum höchsten Punkt unserer Tour, dem Brandenkopf (945m) mit seinem Aussichtsturm (Einkehr). Über den Schwarzenbachsattel und Durben steigen wir dann wieder hinab ins Tal.

 

Länge: 17km

Gesamtsteigung: ca. 660m

Schwierigkeitsgrad: 2

Bitte die Infos unter Wandern beachten!

 

webOGaysHarmersbachtal10-201103webOGaysHarmersbachtal10-201147

 

Wenn Du möchtest, dann lässt Du Dich in unseren E-Mail-Verteiler aufnehmen. Du erhältst dann unverbindlich die detaillierten Einladungen zu ALLEN unseren Veranstaltungen mit genauen Zeiten usw. per E-Mail zugeschickt.

 

UND SO WAR’S: Trotz überschaubarer Wetterprognose fanden sich sechs Wanderfreunde, vier davon aus dem Elsass, am Ausgangsort, dem Bahnhalt in Oberharmersbach ein. Mit dem Start der Wanderung hörte es dann auch pünktlich auf zu regnen. Durch den Ort ging es schnell hinauf entlang von noch sattgrünen Wiesen, vorbei an schönen Aussichtspunkten auf das Harmerbachtal und durch den herbstlichen Wald zum Kreuzsattel. Mit dem Anstieg waren auch die letzten Wolken- und Nebelreste verschwunden, so dass wir mit schöner Fernsicht belohnt wurden. Von dort ging es dann zum Brandenkopf, wo in warmer Stube unser Mittagsessen auf uns wartete. Gut gestärkt wurde der Weg zurück ins Tal im Sonnenschein fortgesetzt und ein bemerkenswerter Wandertag fand seinen Abschluss.

 

DSC01602_MittelDSC01603_MittelDSC01610_MittelDSC01613_MittelDSC01617_Mittel-1DSC01621_MittelDSC01620_MittelDSC01622_Mittel