Wanderung Felsen & Höhlen bei Zabern

Datum/Zeit
17.11.2013
0:00

Kategorien


Diese Tour machen wir zusammen mit unseren Wanderfreunden aus Freiburg von der Rosa Hilfe. Wir hatten das bereits am 9.6.2013 vor, mussten den Termin aber verschieben.

 

Eine beeindruckende Burgruine mit adrenalinhaltiger Leiter, die größte Höhle des Elsass, prächtige Wälder, sagenumwobene Felsen mit herrlicher Aussicht sowie steinerne Zeugen aus keltischer Vorzeit sind die Zutaten zu dieser ungewöhnlichen und dennoch für die Sandsteinregion der nördlichen und mittleren Vogesen so typischen Wanderung. Ein unvergleichliches Erlebnis!

 

Wir starten am Hexentisch (Table de Sorcières) und wandern auf den Brotschberg, von dessen Aussichtsturm sich uns ein herrliches Panorama bietet. Über den Brotschfelsen gelangen wir dann zur gleichnamigen Höhle. Sie ist die größte natürliche Höhle des Elsass und bei Kletterern beliebt. Weiter geht’s zum Eulenfels (Rocher du Hibou), einem eindrucksvollen Felsturm, und zu den Aussichtsfelsen auf dem Hirschberg. Dann gelangen wir zum Spill, einer riesigen Felssäule im Wald, und zum Geissfels, der uns wieder unvergleichliche Blicke bis zum Dagsburger Felsen bietet. Als nächstes erreichen wir die Felsenburg Ochsenstein und den Rabenfels (Krappenfels). Danach gelangen wir an den von einer Heidenmauer umgebenen Wüstenberg mit dem Druidenstein, einem Felsblock mit wassergefüllter Schale. Durchs Kaltenthal und Langenthal wandern wir dann wieder zurück zum Hexentisch, aber nicht ohne uns noch den sagenumwobenen Cuve de Pierre angeschau zu haben – ein Steinfass voller Regenwasser.

 

Länge: 22km

Gesamtsteigung: ca. 800m

Schwierigkeitsgrad: 3

Bitte die Infos unter Wandern beachten!

 

web2013-08-04WanderungZabern03web2013-08-04WanderungZabern04web2013-08-04WanderungZabern07web2013-08-04WanderungZabern16web2013-08-04WanderungZabern20web2013-08-04WanderungZabern28web2013-08-04WanderungZabern34web2013-08-04WanderungZabern36web2013-08-04WanderungZabern41web2013-08-04WanderungZabern48web2013-08-04WanderungZabern80web2013-08-04WanderungZabern77web2013-08-04WanderungZabern74web2013-08-04WanderungZabern75web2013-08-04WanderungZabern81web2013-08-04WanderungZabern85web2013-08-04WanderungZabern90

 

 

 

Wenn Du möchtest, dann lässt Du Dich in unseren E-Mail-Verteiler aufnehmen. Du erhältst dann unverbindlich die detaillierten Einladungen zu ALLEN unseren Veranstaltungen mit genauen Zeiten usw. per E-Mail zugeschickt.

 

UND SO WAR’S: Trotz dichten Nebels haben sich 12 Wanderer auf diese stellenweise abenteuerliche Tour begeben mit ihren spektakulären Felsen, tiefen Abgründen und dichten Wäldern. Fernsicht gab’s zwar keine, doch wurden wir von den wunderbaren Sandsteinformationen, die in dieser Fülle und Größe Ihresgleichen suchen, mehr als entschädigt! Es war eine schöne Tour zusammen mit den Freiburgern, die nach einer Wiederholung verlangt.

 

webOGaysZabern2013-1101webOGaysZabern2013-1102webOGaysZabern2013-1105webOGaysZabern2013-1108webOGaysZabern2013-1111webOGaysZabern2013-1114webOGaysZabern2013-1116webOGaysZabern2013-1120webOGaysZabern2013-1123webOGaysZabern2013-1124webOGaysZabern2013-1125