Wanderung vom Schliffkopf nach Obertal

Datum/Zeit
31.08.2019
0:00

Kategorien


Wir starten unsere Tour heute mal weit oben im Grindenschwarzwald auf etwa 1000m Höhe knapp unterhalb des Schliffkopfgipfels. Von dort steigen wir hinab zur Murgquelle und wandern die wilde Rechtmurg entlang nach Baiersbronn-Obertal. Dort kehren wir dann im „Engel“ zu einem wunderbaren Mittagessen ein. Uns erwartet keine Vesperwirtschaft sondern feinste Baiersbronner Küche in stilvollem Ambiente. Gut gestärkt wandern wir dann das schluchtartig in den roten Buntsandstein eingegrabene Rotmurgtal hinauf zum Ruhestein und erreichen hier wieder den Grindenschwarzwald, wo sich uns unter anderem vom Melkereikopf eine hervorragende Aussicht in die Ortenau und auf den Karlsruher Grat bietet. Wir bleiben nun immer auf Höhen um die 1000m und gelangen mit vielen schönen Aussichten über den Schliffkopfgipfel wieder zurück zum Parkplatz.

 

Schliffkopf Steinmäuerle (1000m) – Murgquelle (921m) – Knöpflesbauerndurchlasshütte (761m) – Baiersbronn-Obertal (605m, Einkehr im „Engel“) – Steinhütte (658m) – Ruhestein (918m) – Melkereikopf (1000m) – Schliffkopf (1055m) – Schliffkopf Steinmäuerle (1000m)

 

Länge: ca. 25km

Gesamtsteigung: 450m

Schwierigkeitsgrad: 3

Bitte die Infos unter Wandern beachten!

 

UND SO WAR’S: Bei Topwetter zogen heute 4 Wanderer los, erfreuten sich an den beiden rauschenden Murgs, hatten ein köstliches Mahl im Engel und bewunderten die Aussicht vom Schliffkopf über die Ortenau.

 

 

 

webOGaysBuhlbachsee2015-1129webOGaysBuhlbachsee2015-1132webOGaysBuhlbachsee2015-1131webOGaysBuhlbachsee2015-1133