Wanderung zur Burg Nideck mit feinem Abendessen (Vogesen)

Datum/Zeit
23.03.2019
0:00

Kategorien


Diese kleine Wanderung in der Nähe von Oberhaslach im Elsass machen wir unter Führung unserer Freunde von Alsarando, Straßburg. Wir starten erst nachmittags und genießen nicht nur schöne Aussichten, sondern werden natürlich auch den romantischen Wasserfall von Nideck und die Burgruine zu sehen bekommen. Diese dürfte ja jedem von Adelbert von Chamissos Gedicht „Das Riesenspielzeug“ bekannt sein. Nach unserer Wanderung kehren wir zu einem schönen Abendessen in einem sehr guten Restaurant ein.

 

Länge: 12km

Gesamtsteigung: ca. 540m

Schwierigkeitsgrad: 2

Bitte die Infos unter Wandern beachten!

 

UND SO WAR’S: 22 Teilnehmer, darunter 5 OGays wanderten bei strahlender Frühlingssonne erst durch eine Schlucht mit beeindruckenden Felswänden zum grandiosen Wasserfall von Nideck. Dann ging’s steil hinauf zur Burg, wo Ralf Adalbert von Chamisso’s DAS RIESENSPIELZEUG, welches über die Jahrhunderte kaum an politischer Aktualität eingebüßt haben dürfte, für uns rezitierte und Fabrice dazu die französische Überstzung zum Besten gab. Nach einer schönen Wanderung kehrten dann alle noch ein und ließen es sich kulinarisch gut gehen. Ein gelungener Nachmittag und Abend!