Wanderung zur Burg Wasigenstein (Wasgau)

Datum/Zeit
27.10.2019
0:00

Kategorien


Die Burgruinen der Nordvogesen bzw. des Wasgaus sind meist dramatisch in spektakuläre Sandsteinriffs gebaut. In den letzten zwei Jahren haben wir neben anderen, kleineren Burgen in dieser Gegend bereits die Fleckenstein und die Falkenstein erkundet. Nun steht eine der berühmtesten auf unserem Wanderplan, die Wasigenstein, deren Ruinen durch Leitern und Treppen begehbar sind. Nach dem aus dem 9./10. Jh. stammenden Walthari-Epos sollen hier die Kämpfe zwischen dem aquitanischen Königssohn Walthari und Hagen von Tronje und den Männern des Frankenkönigs Gunther von Worms stattgefunden haben.

 

Einkehr erst am Schluss der Tour oder zu Hause, bitte Proviant mitnehmen!

 

Auf dieser Wanderung sind unsere Freunde von Alsarando (Straßburg) zu Gast bei uns!

 

Tourverlauf: Schönau – Ruine Blumenstein – Ruine Wasigenstein – Zeppelinbuche – Bruderfelsen – Pfaffenfelsen – Schönau

 

Länge: 18km

Gesamtsteigung: ca. 600m

Schwierigkeitsgrad: 2

Bitte die Infos unter Wandern beachten!

 

 

 

webOGaysWasigenstein2014-506webOGaysWasigenstein2014-513webOGaysWasigenstein2014-508webOGaysWasigenstein2014-521webOGaysWasigenstein2014-533webOGaysWasigenstein2014-534webOGaysWasigenstein2014-535webOGaysWasigenstein2014-538webOGaysWasigenstein2014-544webOGaysWasigenstein2014-545webOGaysWasigenstein2014-546webOGaysWasigenstein2014-552webOGaysWasigenstein2014-559webOGaysWasigenstein2014-561

 

 

 

 

 

 

UND SO WAR’S: 18 Wanderer hatten bei reichlich Herbstfärbung aber ohne Sonnenschein und zum Glück auch ohne Regen einen tollen Tag beim Erklettern der diversen Burgen und Felsen. Wir hängten sogar noch einen unfreiwilligen aber schönen Schlenker zur Frönsburg dran und kehrten hinterher gemütlich in Schönau ein.